G Suite

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit G Suite von Google einen modernen Digital Workplace gestalten, zufriedene Mitarbeiter haben und Ihre IT-Kosten in den Griff bekommen.

Vorsprung für Ihre Agentur sichern

Vorsprung für Ihre Agentur

Richten Sie Ihre Agentur konsequent auf gestiegene Anforderungen, effiziente Prozesse und zukunftssichere Arbeitsweise aus.

Echte Freiheit

Cloudbasierte, digitale Prozesse mit G Suite helfen Ihnen, unabhängiger zu arbeiten. So kann Ihr Team dezentral agieren und mit leistungsfähigen Collaboration-Tools trotzdem kreativ sein. Das Wissen im Unternehmen ist nicht mehr an einzelne Personen gebunden, Know-how wird geteilt und ist für jeden immer und überall zugänglich.

Maximale Sicherheit

Mit G Suite können Sie endlich Dokumente und Daten intern und mit Kunden teilen. Nie wieder schlecht verfolgbare und unsichere Abstimmungen per E-Mail. Ihre Daten sind nach neuesten Sicherheitsstandards in zertifizierten Rechenzentren innerhalb Europas gespeichert. Selbstverständlich werden die hohen Anforderungen der EU-DSGVO erfüllt.

Niedrigere Kosten

Mit digitalisierten Geschäftsprozessen sparen Sie vor allem Zeit. Wo Zeit gespart wird, wird immer auch Geld gespart. Weniger Ressourcen in der IT und ein insgesamt deutliche reduzierter Aufwand führen zu Kosteneinsparungen von bis zu 40 % bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Geld, dass Sie lieber in die Zukunftsfähigkeit Ihrer Agentur investieren.

Wir führen Agenturen zum Erfolg

Digimojo ist der Partner für die Digitalisierung Ihrer Agentur. Warum das so ist?

  • Wir wissen, wo der Schuh drückt: Aus über 20 Jahren Agentur­erfahrung kennen wir die Probleme und Herausforderungen, die Sie tagtäglich erwarten
  • Ihr Mehrwert: Digimojo kennt sich nicht nur mit den technischen Voraussetzungen für die Digitalisierung aus, sondern auch mit den Anforderungen an die Informationssicherheit und DSGVO
  • Spezialist für G Suite: Als Google Cloud Partner ist Digimojo der Experte für Agenturen
  • Wir leben Digitalisierung: Seit 2001 arbeiten wir dezentral mit einem virtuellen Team und wissen, wie Sie effizienter und nachhaltig erfolgreich arbeiten können
  • Wir holen alle ab und begleiten Sie bis zum Schluss: Digimojo betrachtet nicht nur Technik und Strategie, sondern unterstützt auch bei Entwicklung eines Change Prozesses und der Umsetzung mit Ihrem Team

So gestalten wir Ihren Weg zu G Suite

Für eine erfolgreiche Digitalisierungs­strategie mit G Suite ist eine solide Planung notwendig. Wir helfen Ihnen dabei und begleiten Ihre Agentur während der gesamten Projektphasen. Agil und immer transparent in der Vorgehensweise, so dass Sie den Überblick haben. Wir sind Ihr Projektpartner auf Augenhöhe.

Ist-Analyse

Wir fangen dort an, wo Sie gerade stehen. Nacheinander betrachten wir alle 11 Module unserer Digital Readiness Canvas und identifizieren Ihre Baustellen und priorisieren. So entsteht ein großes Bild, welches die Grundlage für alle nachfolgenden Schritte ist.

Strategie und Umsetzungsplanung

Wir konzeptionieren eine auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Strategie, die Ihren zukünftigen Fahrplan für digitale Geschäftsprozesse beinhaltet. Daneben erstellen wir einen smarten Maßnahmenplan, der in kleinen und einfach anzuwendenden Schritten den Weg zur Migration zu G Suite aufzeigt.
Die Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie ist immer auch ein Change-Prozess. Deshalb enthält unser Konzept Guidelines und Trainings für Ihre Mitarbeiter. So stellen wir sicher, dass die neuen Möglichkeiten auf eine offene und neugierige Weise begrüßt werden.

Erste Handlungsempfehlungen

Um schnell erste Erfolge sichtbar werden zu lassen, geben wir Ihnen direkt Maßnahmen an die Hand, die „Quick Wins“ generieren werden. Einfache umzusetzende To Dos, die eine sofortige Verbesserung der Geschäftsprozesse nach sich ziehen.

Umsetzung

Nun geht es an die Umsetzung: Mit unserem Fahrplan für die Umstellung auf G Suite kann nichts schief gehen. Ein abgestimmter Zeitplan für die Migration von E-Mailserver und Filesystem beinhaltet alle notwendigen Schritte. Hier profitieren Sie von unserer Erfahrung aus anderen Projekten. Damit nichts vergessen wird und am Schluss auch alles funktioniert.

Ausblick und nächste Schritte

Digitale Geschäftsprozesse sind eine fortlaufende Entwicklung. Um auch in Zukunft agil zu bleiben, besprechen wir mit Ihnen weitere mögliche Maßnahmen zur Optimierung und Erhaltung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Digitali­sierung ist mehr als die Ein­füh­rung von neuen Tools

Die Methode

Mit unserer bewährten Digital Readiness Canvas haben wir den Fahrplan für eine umfassende und vollständige Ist-Analyse. So können wir zeitsparend vorgehen und legen damit den Grundstein für Ihre künftige Digitalstrategie mit G Suite. Folgende Fragestellungen werden beispielsweise beantwortet:

Infrastruktur

Wie sieht Ihre Infrastruktur aus, sind mobile Geräte im Einsatz? Wie sind die Mitarbeiter ausgestattet?
Damit finden wir heraus, wie Ihre aktuelle Infrastruktur für eine Cloud Infrastruktur geeignet ist. Dies hat einen unmittelbaren Einfluss auf Kosten und Umfang des Projekts.

Kosten

Wie gestalten sich die derzeitigen IT-Kosten für Administration, Support, Hardware und Software? Gibt es laufende Lizenzverträge? Wie hoch sind die laufenden Schulungskosten?
Hiermit finden wir heraus, wie hoch das Einsparpotential mit einer cloudbasierten IT ist. Durch Schulungen lässt sich weiterhin die Produktivität erhöhen und damit auch Kosten einsparen.

Policies

Gibt es ein Datenschutz-Management-System (DSMS)? Gibt es branchenspezifische Einschränkungen? Gibt es spezielle Kundenanforderungen?
Wichtig, um Einschätzung von Auswirkungen auf Tools, Infrastruktur und Arbeitskultur abgeben zu können.

Admin und Security

Gibt es eine 2-Faktor Authentifizierung? Ist eine zentrale Benutzerverwaltung vorhanden? Wie ist das Netzwerk nach außen abgesichert? Wie sieht das Backup-Konzept aus?
Ein Überblick der vorhandenen IT-Administration und Sicherheitsmaßnahmen ist für die Einbeziehung des Supports notwendig.

Zusammenarbeit

Gibt es Richtlinien für die Nutzung der vorhandenen Tools? Gibt es verbindliche Strukturen (Nomenklatur, einheitliche Ordnerstrukturen)? Wie ist die Meetingkultur? Wie wird Wissen geteilt und festgehalten?
Mit diesen Antworten finden wir heraus, wie Collaboration im Unternehmen gelebt wird.

Mitarbeiter-Skills

Werden die vorhandenen Tools konsequent genutzt? Gibt es spezifische Methoden und werden diese angewendet? Gibt es eine Kultur des gegenseitigen helfens und lernens?
Damit sehen wir, ob vorhandene Tools richtig eingesetzt werden und Möglichkeiten zur Produktivitäts- und Leistungssteigerung vorhanden sind.

Kern-Tools

Welches Tool ist für den Arbeitsalltag unverzichtbar? Wo arbeiten die Mitarbeiter hauptsächlich? Wie wird intern und extern kommuniziert? Wie werden extern Daten ausgetauscht? Existieren Kommunikations-Guidelines?
Vorhandene Tool-Infrastruktur wird nach Möglichkeit weiter genutzt und intelligent angebunden. Richtlinien für Kommunikation schaffen Sicherheit im täglichen Umgang?

Unternehmenskultur

Wie ist die Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen? Gibt es Bereitschaft, etwas neues auszuprobieren? Wie ist die generelle Stimmung in der Firma? Werden regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen durchgeführt und gefördert?
Dies hilft uns herauszufinden, wie in Ihrem Unternehmen New-Work Methoden und Prozesse aufgenommen werden können.

Veränderungswille

Will die Geschäftsleitung die Führung im Transformationsprozess übernehmen? Gibt es die Bereitschaft, Arbeit und Zeit zu investieren, um die Art und Weise der Zusammenarbeit zu erhöhen?

Umfeld

Wie viele Mitarbeiter? Wie viele Standorte? Wie viele Kunden? Womit und wie wird Geld verdient? Gibt es Partner oder ein Netzwerk?
Wie wirkt sich die Verbesserung der Zusammenarbeit auf das Umfeld aus?

Ziele

Wie sieht die Zusammenarbeit in der Zukunft aus? Wie wird künftig intern und mit Externen kommuniziert? Welche dringlichsten Probleme soll der Wechsel in die Cloud lösen? Gibt es kaufmännische Ziele? Gibt es Ziele für Ressourcen?
Wichtig, um eine klare Projektvision zu haben. Dies bildet die Grundlage für alle abgeleiteten Maßnahmen.

Unser Angebot

Legen Sie los, wir haben das passende Angebot für Sie:

Option 1

IT-Strategie Assessment

Mit wenig Aufwand starten, sofort Ergebnisse erzielen

Mini-Workshop, 2 h remote

Ist-Analyse von vier Bereichen aus der Digital Readiness Canvas
(Infrastruktur, Admin und Security, Kern-Tools, Zusammenarbeit)

Dokumentation der Ergebnisse

Quick Wins für sofortige Ergebnisse

Ergebnis-Präsentation remote (ca. 60 min.)

Option 2

G Suite Readiness Strategie – online

Umfassende Analyse und Strategie als Grundlage für die Umstellung auf G Suite

Workshop (ca. 6 h remote)

Dokumentation Digital Readiness Canvas
(alle 11 Module)

Ausarbeitung Strategie

Quick Wins für sofortigen Erfolg

Ergebnis-Präsentation remote (ca. 60 min.)

3 x Follow-Up Coaching & Sparring
(je 60 min. remote)

Option 3

G Suite Readiness Strategie – onsite

Sie möchten den Workshop lieber bei Ihnen vor Ort?

Workshop (ca. 6 h vor Ort)
(exkl. Reisekosten und Reisezeiten)

Dokumentation Digital Readiness Canvas
(alle 11 Module)

Ausarbeitung Strategie

Quick Wins für sofortigen Erfolg

Ergebnis-Präsentation remote (ca. 60 min.)

3 x Follow-Up Coaching & Sparring
(je 60 min. remote)

Haben Sie noch Fragen?

Warum brauche ich einen Google Cloud Partner?

Die Lizenzen für G Suite bekommen Sie auch direkt online bei Google. Allerdings profitieren Sie, wenn Sie Lizenzen und Services direkt bei einem zertifizierten Partner erwerben: Sie erhalten eine Rechnung von einem deutschen Unternehmen mit ausgewiesener Umsatzsteuer; Sie haben Zugriff auf einen deutschsprachigen Support und am wichtigsten: einen Ansprechpartner mit umfangreichen Kenntnissen.

Wir wollten bereits G Suite einführen und sind gescheitert. Warum soll es dieses Mal erfolgreich sein?

Häufig werden nur Tools nach Features evaluiert und eingeführt, ohne eine Strategie zu haben und die Mitarbeiter abzuholen und zu involvieren. Dadurch gibt es wenig Akzeptanz bei den Mitarbeitern, sind verärgert und nicht motiviert, hier wieder „was neues auszuprobieren“.  Oder das Projekt wird als zusätzliche Belastung durch „noch ein Tool“ empfunden.
Hier hilft unser ganzheitlicher Ansatz, der nicht nur IT und Strategie, sondern vor allem auch die Menschen berücksichtigt und durch gezielte Maßnahmen und einem abgestimmten Change Prozess alle Mitarbeiter involviert und mitnimmt.

Ist die Cloud nicht unsicher?

Als Unternehmer müssen Sie dafür Sorge tragen, dass Ihre Daten sicher verarbeitet werden. Dazu ist es unter anderem notwendig, dass Sie Hard- und Software sowie Sicherungsmaßnahmen auf dem aktuellen Stand der Technik halten. Für kleinere Unternehmen ist es oft schwierig bis gar nicht möglich, die IT-Infrastruktur auf diesem hohen Niveau zu gestalten und Netzwerk, Server und Workstations zu schützen. Die eigene IT-Abteilung oder der konventionelle IT-Dienstleister sind hier oft nur lückenhaft aufgestellt und kennen nicht die umfassenden Möglichkeiten.

Daher kann es für Sie sinnvoll sein, cloudbasierte Infrastrukturen zu nutzen und die lokale IT zu minimieren. Dabei können wir von Digimojo als Spezialisten für Datenschutz und Informationssicherheit helfen. Wir arbeiten nur mit Services und Anbietern zusammen, die hohe Sicherheitsstandards erfüllen und DSGVO-konform arbeiten. Google hat mit G Suite ein Angebot, das höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht wird und im Rahmen der DSGVO betrieben werden kann. Weitere Informationen zu Datensicherheit, EU-DSGVO-Compliance und zu Standards und Zertifizierungen finden Sie auf der G Suite Website.

Für so ein Projekt haben wir keine Zeit
Das verstehen wir gut, heute haben alle viel zu tun und die wenige Zeit ist knapp bemessen. Aber wichtig ist, anzufangen. Mit einem ersten, kleinen Schritt. Nehmen Sie sich nur sechs Stunden Zeit für uns? Wir führen Sie durch den Workshop, arbeiten hoch konzentriert und effizient. Anschliessend sind wir am Zug und Sie können sich erst einmal wieder Ihrem Tagesgeschäft widmen. Wir liefern dann die Ergebnisse und planen die Umsetzung mit Ihnen so, dass Ihre Kundenprojekte und Tagesgeschäft nicht beeinträchtigt werden.
Und warum mit Digimojo?

Wir sind die einzigen zertifizierten Google Cloud Partner in Deutschland, die langjährige Erfahrung mit Agenturen haben. So haben Sie einen Partner auf Augenhöhe, der auch Ihre Herausforderungen und Probleme versteht und Ihnen wirklich weiterhilft. Und durch unsere Expertise holen Sie sich den Shortcut und verkürzen damit Projektzeiten und vermeiden Fehler.

Digimojo ist nicht nur Berater. Wir lassen Sie nicht alleine, stehen auch für die Umsetzung, Deployment und Migration zur Verfügung und liefern konkrete Ergebnisse. Damit Sie nicht alleine gelassen werden. Und für spezielle Themen wie z. B. IT-Security und Pentests können wir auf unser bewährtes Partnernetzwerk zurückgreifen und für Sie eine passende Lösung finden.

Wir haben soviel zu tun, da können wir kein „riesen Fass“ aufmachen

Häufig werden solche Projekte zu groß gefasst, man will zu viel auf einmal und es endet in totaler Überforderung. Unsere Vorgehensweise sieht kleine, iterative Schritte vor und sorgt direkt für bessere und messbare Ergebnisse. Zeitlich mit Ihnen und den Anforderungen aus laufenden Kundenprojekten und weiteren Einflussfaktoren abgestimmt. Und Quick-Wins sorgen dafür, dass „aus dem Stand heraus“ bereits messbare Erfolge und positive Effekte spürbar sind.

Für uns ist das zu teuer

Oft verschwenden Unternehmen sehr viel Geld, weil sie sich mit ineffektiven Projekten beschäftigen. Wenn man sich dann noch verzettelt, werden Maßnahmen immer teurer als gedacht. Mit unserer bewährten Vorgehensweise bieten wir Ihnen einen Shortcut, Sie sparen sich viel Lehrgeld und Zeit durch unsere Expertise und Materialien. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sparen durch den Einsatz von G Suite bis zu 40 % der jährlichen IT-Kosten (Quelle: The 2016 State of Cloud IT Report)

Ja, ich möchte schon, aber erst nachdem XY abgeschlossen ist

Klar, es gibt immer ein wichtiges Projekt, das abgeschlossen werden muss. Aber überlegen Sie sich einmal, was passiert, wenn Sie jetzt nicht aktiv werden. Vielleicht entstehen Ihnen finanzielle Nachteile, weil bestehende Arbeitsweisen und ineffiziente Prozesse Geld und Mitarbeiter verbrennen. Ihre Attraktivität als Arbeitgeber leidet, weil Sie mit veralteter IT und komplizierten Tools hantieren. Das führt zu Frustration bei Ihren Mitarbeitern und unzufriedenen Kunden. Damit schwächen Sie Ihr Unternehmen und bieten unnötige Angriffsfläche – das ist wie bei Viren: sie sind immer da, aber erst wenn das Immunsystem geschwächt ist, können sie angreifen. Und letzten Endes verlagern Sie die positiven Effekte durch so ein Projekt in die Zukunft und Sie bekommen die Ergebnisse erst später.

Wenn Sie jetzt starten, haben Sie schneller zufriedenere Kunden und Mitarbeiter. Ihre Produktivität steigt, dadurch können Sie mehr Umsatz und auch eine höhere Marge erzielen. Und Ihre Kosten sinken spürbar, eine Projekt-Amortisation erfolgt in der Regel nach 12-14 Monaten.

Ihre Frage ist noch nicht beantwortet?

Dann fragen Sie uns. Am besten rechts unten auf den orangenen „Fragen?“-Button klicken oder schreiben Sie uns per E-Mail.

Wie geht es weiter?

Vereinbaren Sie noch heute Ihr kostenloses Strategiegespräch

Thorsten Wälde

Klicken Sie hier und vereinbaren mit mir direkt Ihr gratis Strategiegespräch. In ca. 30 min. finden wir gemeinsam heraus, was die nächsten Schritte für Ihr Unternehmen sein sollten.